Mein

Angebot

Kinderwunsch

Du möchtest im Vorfeld wissen, wie du dich optimal auf eine Schwangerschaft vorbereiten kannst? 

Sei es, dass dein Körper energetisch oder mittels natürlichen Nährstoffen auch bereit dafür ist. Oder dass du rein informativ weisst, welche Möglichkeiten du hast, dass deine Schwangerschaft so verläuft, wie du es dir vorstellst. 

Mittels Homöopathie, Akupunktmassage, Gemmotherapie oder weiteren alternativen Methoden, kann dein Körper dabei unterstützt werden.

Hebammenberatung im Rahmen des Mutter-Kind-Passes

Zwischen der 18. - 22.SSW kann im Rahmen des Mutter-Kind-Passes eine einstündige Hebammenberatung in Anspruch genommen werden. Du kannst dich von mir rund um die Schwangerschaft, Geburt oder die erste Zeit mit dem Neugeborenen beraten lassen.

Inhalt kann sein: Ernährung, Sport, Schwangerschaft, Geburtsvorbereitung, Geburt, Geburtsort, Stillen, Wochenbett, Zeit danach....

Die Beratung wird zu 100% von der gesetzlichen Krankenkasse rückerstattet

Privater Geburtsvorbereitungskurs

Ängste und Unsicherheiten abbauen und sich optimal auf die Geburt und die Zeit danach vorbereiten

Kursinhalt, kann je nach Wunsch variieren. Du bestimmst was dir wichtig ist.
Inhalte können sein: Fragen zur Schwangerschaft, Vorbereitende Möglichkeiten, Verstehen des Geburtsvorganges, Entspannungsübungen, Beratung zum Umgang mit den Neugeborenen, Stillen...
Optimal ist es, mit einem Kurs um die 28. - 30.SSW zu beginnen.

Gerne komme ich auch zu dir nach Hause.


Geburtsvorbereitung für Paare 

Ängste und Unsicherheiten abbauen, den Geburtsvorgang verstehen und sich auf die Zeit danach vorbereitet sein - Der Wochenendkurs soll euch dabei helfen.

Geeignet ab der 28.SSW (auch geeignet, wenn du dein zweites oder drittes Kind erwartest)

Kursinhalt: Schwangerschaftsbeschwerden, Verstehen des Geburtsvorganges, Umgang mit Wehen, Unterstützungsmöglichkeiten für den Partner, Was kommt nach der Geburt auf uns zu?, Stillen und was ist, wenn ich nicht stillen kann?, natürliche Kinderhautpflege, Vorbereitung auf die Zeit zu Hause als Familie, Natürliche Tipps und Tricks

Jeweils Samstag, 13:30 - 18:00
ehemaliges Schulhaus Marul


Daten auf Anfrage

Kleingruppen, der Kurs findet jeweils ab 2 Paaren statt

Akupunktmassage und TCM zur Geburtsvorbereitung 

Die Akupunktmassage basiert auf den Grundlagen der Chinesischen Medizin. Mittels einem Stäbchen wird mit sanftem Druck über die Haut gestrichen und so werden Energieblockaden (gestautes Qi) wieder in Fluss gebracht. Dabei werden die Meridiane des ganzen Körpers energetisch behandelt.

Mittels Akupunktmassage kannst du dich optimal auf die Geburt vorbereiten. Es werden Spannungen und Schmerzen gelöst und störende Narben können behandelt werden. 


Schwangerschaftsbeschwerden behandeln

Dich plagen Ischiasbeschwerden oder du hast mit Schwangerschaftübelkeit zu kämpfen? 

Nach einem Erstgespräch entscheiden wir uns gemeinsam für die passende Therapiemethode.

Mittels Taping, Homöopathie, Manueller Medizin, Akupunktmassage, Gemmotherapie und weiteren alternativen Methoden kann Erleichterung verschafft werden.


Hebammenbetreuung im Wochenbett

Möchtest du nach dem Spitalaustritt von mir weiter betreut werden?

Gerne besuche ich dich die ersten Tage nach der Geburt täglich bei dir zu Hause. Ich nehme mir Zeit, Fragen zu klären, deine Gesundheit und die deines Kindes im Auge zu behalten und dich nach Möglichkeit beim Stillen zu unterstützen.

Ambulante Geburt
(
Mutter und Kind verlassen innerhalb von 24 Stunden nach der Geburt das Spital)
- 2 Hausbesuche in der Schwangerschaft
- Täglich 1 Hausbesuch vom 1. - 5. Tag nach der Geburt
- 7 Hausbesuche vom 6. Tag bis zur 8. Woche nach der Geburt bei Bedarf

Bei der Entlassung nach 24 Stunden nach der Geburt
- 1 Hausbesuch ab der 32.SSW
- Täglich 1 Hausbesuch ab dem Tag der Entlassung bis zum 5. Tag nach der Geburt
- 7 Hausbesuche vom 6. Tag bis zur 8. Woche nach der Geburt bei Bedarf

Melde dich bitte frühzeitig bei mir, damit ich mir die 5 Wochen rund um deinen Geburtstermin für dich freihalten kann. 

Die Kosten dafür werden dir am Ende der Betreuung in Rechnung gestellt. Du kannst einen Teil davon im Anschluss von deiner Krankenkasse zurückfordern (80% des Kassentarifs).

Lasertherapie

Die Lasertherapie beeinflusst durch die Bestrahlung den Stoffwechsel der Zellen wo die Abwehr der Erkrankung bzw. die Heilung durch biochemische Vorgänge unterstützt wird.
Die Lasertherapie ist eine Regulationstherapie, die absolut nebenwirkungs- und schmerzfrei ist.

- fördert die Durchblutung
- hemmt Entzündungen
- lindert Schmerzen
- vermindert Infektionsrisiko
- beschleunigt die Wundheilung
- Schwellungen gehen zurück

Bei folgenden Beschwerden wird der Laser angewendet:
- Milchstau
- wunde Brustwarzen
- Wundheilungsstörungen im Wochenbett
- Hämorrhoiden
- Narbenschmerzen
- schlecht heilender Nabel beim Säugling
- Windeldermatitis

Babymassage in der Newar-Tradition

Die Babymassage in der Newar-Tradition hat mich sofort berührt. Ich habe diese von einer Nepalesin, Nasma Scheibler-Shrestha gelernt. Bei den Newar werden die Babys ein paar Stunden nach der Geburt bereits das erste Mal massiert. Dies übernimmt die Hebamme, die die Technik der Mutter beibringt, bis diese später das Massieren selber übernimmt. Die Babymassage ist eine ganzheitliche Massage, die Körper und Geist gleichermassen berührt und nährt.
Gerne bringe ich dir diese wunderschöne, beruhigende Massage bei dir zu Hause bei.

Schön ist es, mit der Massage möglichst bald nach der Geburt zu beginnen. Die Beziehung zwischen Neugeborenem und Mutter/ Vater wird positiv beeinflusst, es stärkt das Immunsystem des Kindes, wirkt Blähungen entgegen, stärkt die Muskulatur und festigt Haut und Gewebe.


Die Kinderhaut & deren Pflege mit Naturprodukten

Vielleicht bist du gerade schwanger oder du bist bereits Mama und es beschäftigt dich, welche Körperpflegeprodukte du für dein Baby/ Kind verwenden sollst? Dann bist du hier genau richtig!

Entscheide du selbst, sei eigenverantwortlich, kritisch und informiert.

  • warum ist es nicht egal, was wir auf unsere Haut streichen?
  • warum ist Hautpflege wichtig?
  • warum Naturdüfte?
  • und was im Umgang mit Baby-und Kinderhaut so wichtig ist....


Gerne gebe ich dir Tipps und Tricks rund um die Kinderhautpflege mit auf deinen Weg. Kinderhaut ist sehr sensibel und gerade da ist es umso wichtiger zu wissen, was ihr gut tut und was nicht.

Melde dich bei mir, ich gebe dir gerne die nächsten Daten bekannt, ab 4 Interessenten komme ich auch gerne zu dir nach Hause